Fabergé - der Schmuck der Zaren

Der russische Goldschmied Peter Carl Fabergé erlangte seine Berühmtheit wohl durch das kunstvolle Fabergé-Ei, das einstmals sogar als Geschenk für Zaren diente. Nach seinem Tod wurde die Tradition Fabergés von 1989 bis 2009 von der Firma Victor Mayer weitergeführt, die fortan in Lizenz für Farbegé produzierte. Fabergé beendete 2009 zwar die Praxis der Lizenzierung, Victor Mayer ist aber immer noch einer der wichtigsten Zulieferer für Fabergé.*

Bei uns finden Sie ein großes Repertoire an Fabergé-Schmuck aus der Zeit, als Victor Mayer noch selbst für Fabergé produzierte, zum Beispiel kunstvolle Fabergé-Ringe, die berühmten Fabergé-Eier oder exquisite Fabergé-Ketten.

 

 

*Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Carl_Fabergé (abgerufen: 9.3.2016)