Geschichte von Goldzander - Ihrem Juwelier in Graz 

Meine Mutter Erika Zander führte von 1983 bis Anfang 2014 das Juweliergeschäft Goldzander am Grazer Hauptplatz, also mitten im Zentrum der Stadt. Diese Erfolgsgeschichte möchte ich nun im wunderschönen Ambiente des Zanderhofes in eine neue Ära führen. 

Ich habe mich ganz bewusst von der Frequenz der Straße in die Idylle des Renaissancehofes meines Elternhauses zurückgezogen, um Sie in dieser diskreten Atmosphäre zu unseren Öffnungszeiten und nach telefonischer Absprache zu beraten und Ihnen unser Schmuck-Sortiment zu präsentieren. Ich freue mich, Ihnen neben erlesenen Juwelen, Silber, Silberschmuck und historischem Schmuck auch meine eigenen modernen Schmuckkreationen anbieten zu können. Besonders meine geschmackvollen Stein- und Perlenkettenentwürfe sind bei meinen Kunden bekannt und beliebt, wobei ich auch gerne auf Ihre individuellen Wünsche eingehe. Selbstverständlich werden auch Reparaturen Ihrer Schmuckstücke weiterhin genauso zuverlässig übernommen wie bisher.

 

Kunst, Schmuck, Diamanten und Gemmologie haben in meiner Familie Tradition. Ich bin stolz darauf, diese Tradition durch meine Ausbildung zur Diamanten-, Gemmologie- sowie Perlengutachterin am Deutschen Gemmologischen Institut in Idar-Oberstein und meine langjährige berufliche Erfahrung fortsetzen zu können. 

Die kostengünstige Struktur im eigenen Haus gebe ich gerne in konkurrenzfähigen Preisen an meine Kunden weiter. Die Produkte und Angebote auf dieser Website sind nur ein kleiner Auszug aus meinem vielfältigen Sortiment, das ich Ihnen bei einem Besuch in meinem Juweliergeschäft im Zanderhof sehr gern präsentiere.

 

Herzlichst, Ihre Renate Winkler

 

Juwelier; Trauringe, Ketten, Juwelen; Gold; Silber